ihr lieben!! Wir vegetieren hier in unserem schönen Flitterhotel in Weserbergland vor uns hin.. heute überlegen wir sogar mal eine richtige kleine Wanderung zu machen, um danach wieder auf den Liegen am Pool abzuhängen! Daher freue ich mich das die wunderbare Julia von Mintlametta bei mir zu Gast ist!! Was? Ihr kennt Mintlametta noch nicht?! Einer meine Lieblingsblogs und die wunderbare Julia ist dazu auch noch der Kracher… aber das merkt man spätestens nach diesem Post!! 

Durch die Liebe – wir entstehen. Wir entwickeln Freundschaften –  Kindergartenliebe. Wir teilen Liebesperlen und Liebesäpfel auf der Kirmes. Wir gewinnen viele Sachen lieb. Wir geben sie an – Lieblingssongs, Lieblingsfarben, Lieblingstiere, Lieblingsvereine, Lieblingslehrer und -fächer. Wir interpretieren Liebesgedichte und lesen Liebesromane. Wir verlieben uns. Die erste Liebe. Die erste große Liebe. Wo die Liebe hinfällt. Wir zeigen uns als Liebespaar. Wir freuen uns über jede Liebeserklärung. Liebe macht blind. Liebe überwindet alle Grenzen. Wir lieben und entlieben uns. Wir haben Liebeskummer. Wir sind auf Liebesentzug. Manchmal reicht es nur für platonische Liebe. Wir liebkosen. Wir bauen uns ein Liebesnest. Wir tragen Liebestöter. Wir erfinden die Liebe neu oder aber wir finden die Liebe auf Umwegen.  Eine reine Liebelei? Manchmal ist es Liebe auf den ersten Blick. Wir schreiben Liebesbriefe. Liebe geht durch den Magen. Wir entdecken die Liebe neu – alte Liebe rostet nicht. Wir sehen Lieblings- und Liebesfilme – Liebe braucht keine Ferien, Tatsächlich Liebe? Wir trinken lieblichen Wein. Wir leben von Luft und Liebe. Wir werden liebestoll. Bei aller Liebe. Ein geregeltes Liebesleben? Keine falsche Liebesmüh. Glaube – Liebe – Hoffnung. Wir hören Liebeslieder. Wir preisen die Nächstenliebe. Wir renovieren und dekorieren mit viel Liebe zum Detail.

Und dann finden wir die Liebe unseres Lebens! 

Wir verzichten auf sehr geehrte, auf Damen und Herren, und bringen es auf den Punkt:

Liebe Claretti, Lieber Andreas,

zur Hochzeit – ein HOCH auf EURE LIEBE. Ich freue mich sehr für Euch und mit Euch, dass ihr Euch gefunden und ‚getraut‘ habt. In allen vier Ecken soll Liebe drin stecken. In diesem Fall gibt es 4 Portionen Liebe auf einmal. Bewusst klein gehaltene, simple, dafür aber von ganzem Herzen liebevoll arrangierte:

Mintlametta zu Gast beim tastesheriff

1 // Tomate-Mozzarella-Türmchen  I 2 // Toast-Broatbeilage I 3 // Herz-Stullen I 4 // Wassermelone am Stil

Für zwischendurch, als Beilage zu etwas für den Liebsten gekochtem, als Überraschung vorweg, als Snack zu besonderen Anlässen – eindeutig beliebig einsetzbar! Denn sind es doch manchmal gerade die kleinen Sachen im Alltag, die die Liebe unterstreichen, sie spontan einfach-so-zwischendurch auferleben lassen und im Detail die Liebe erhalten.

Für Euren weiteren gemeinsamen Lebensweg wünsche ich Euch nur das Allerbeste und vor allem nie aufhörende LIEBE.