2 Laugenstangen

250g gemischte Waldpilze

2El Butter

Salz

Pfeffer

1 handvoll Rucola

100g Quark

Schnittlauch

Vegetarische Laugenstange mit frischen Waldpilzen
  1. In jede Laugenstange einen länglichen Schnitt machen ohne Ober- und Unterhälfte ganz zu durchtrennen. An der Schnittstelle die Laugenstange etwas auseinanderdrücken und mit den Fingern ein wenig aushöhlen um später genug Platz für die Füllung zu haben. Danach beiseite stellen.
  2. Die Pilze daraufhin säubern – mithilfe von Küchenpapier und einer Pilzbürste oder einem Messer mit dem man den Dreck abschabt. Die Waldpilze in einer Pfanne mit Butter anbraten. Mit Pfeffer und Salz würzen und den Rucola unterheben. Ein wenig Rucola aufheben, um die Laugenstangen am Ende noch damit zu garnieren.
  3. Quark und Schnittlauch verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die Laugenstangen leicht auseinanderdücken und mit dem Quark bestrichen
  5. Jede Laugenstange darauf nach Belieben mit der Pilzmischung und dem frischen Rucola füllen und servieren.
Vegetarische Laugenstange mit frischen Waldpilzen

Und weil mir das Blättern neulich schon so spass gebarcht hat, hab ich auch dieses mal wieder ein Blättervideo für Euch, damit Ihr einen Einblick in das Buch bekommt:

Habt einen wunderbaren Feiertag!