ZUTATEN

120 G SPEISESTÄRKE
150 G BUTTER
120 G PUDERZUCKER
300 G MEHL, 550
100 ML MILCH (VOLLMILCH)
6  EI(ER), GRÖSSE 
1/2 TL, GESTR. BACKPULVER
1 PRISE(N) SALZ
800 G QUARK, 40%
300 G SAHNE
1/2  VANILLESCHOTE(N), DAS MARK
200 G ZUCKER
1/2 TL, GESTR. ZITRONE(N), DIE SCHALE

ZUBEREITUNG

AUS STÄRKE, BUTTER, PUDERZUCKER, 200G MEHL, SALZ, 1 EI UND BACKPULVER SCHNELL, MIT KÜHLEN HÄNDEN, EINEN TEIG KNETEN. DEN BODEN UND 2/3 DES RANDES, EINER GEFETTETEN 28ER SPRINGFORM, DAMIT AUSKLEIDEN.

Für die Quarkmasse 150g Zucker mit der Milch und 100g Mehl glatt rühren. 5 Eigelb, den Quark, Vanillemark und Zitronenschale unter die Milch/Mehlmasse rühren, die steifgeschlagene Sahne, sowie das mit 50g Zucker zu Eischnee geschlagene Eiweiß(5) unterheben und die Masse in die Springform füllen.

Auf der 2 Einschubleiste von unten ca. 70 min. bei 160°C Umluft backen. Nach 30 min. Backzeit, mit einem scharfen Messer, einen ca. 1 cm tiefen Einschnitt zwischen Quarkmasse und Mürbteig machen. Danach noch ca. 40 min. fertig backen.

Unser Tipp: Wer mag, kann noch 30g Rumrosinen unterheben.