Zutaten

Zutaten für 8 Personen

Eier Größe M3
Zucker140 g
Mehl75 g
Speisestärke75 g
Backpulver1 El
weiße Gelatine6 Blatt
Vanillepuddingpulver – zum Kochen für 1/2 l Mich1 Pck
Milch0,5 l
rotes Johannisbeergelee100 g
Erdbeeren frisch300 g
Schlagsahne500 g
Backpulveretwas
Frischhaltefolieetwas

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.Nährwertangaben:Angaben pro 100g
kJ (kcal) 770 (184) Eiweiß 2,5 g Kohlenhydrate 20,0 g Fett 10,4 g

Zubereitung

1.Eier trennen, Eiweiß u 3 El Wasser steif schlagen. 100 g Zucker dabei einrieseln lassen, Eigelb unterrühren. Mehl, Stärke u Backpulver unterheben. Boden einer Springform, 26 cm, fetten u mehlen und den Teig einfüllen. Im vorgeheuzten Backofen b 160-175°C ca. 35 Minuten backen. Stricknadelprobe!!! Auskühlen lassen.

2.Gelatine einweichen. Puddingpulver, 4 El Zucker u 6 El Milch glatt rühren. Restliche Milch aufkochen lassen, Puddingpulver einrühren. Gelatine ausdrücken u im warmen Pudding auflösen. Pudding mit Frischholtefolie direkt an der Oberfläche abdecken. Abkühlen lassen.

3.Den Bisquitboden 2x waagerecht durchschneiden. (Ich nehme dazu immer Zwirn) Ersten Boden rund (ca. 20 cm) ausschneiden. Zweiten Boden in 8 Tortenstücke schneiden. Dritten Boden in 3 cm breite Streifen schneiden.

4.Runde Schüssel (20 cm – 2l Inhalt) mit Frischhaltefolie auslegen. Mit 8 Bisquittortenstücken auslegen. Oberen Rand mit Streifen auslegen. Konfitüre erwärmen, glatt rühren u den Bisquit damit einstreichen.

5.Erdbeeren waschen u putzen. 250 g in Stücke schneiden. Sahne steif schlagen, Pudding durchrühren. Sahne u Erdbeerstücke unterheben. In die Form streichen u mit dem runden Boden belegen. Mindestens 4 Stunden kalt stellen.

6.Charlotte stürzen u die Folie abziehen. 250 g Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel geben. 50 g Erdbeeren in Scheiben schneiden. Torte mit Sahnestreifen, Tuffs und Erdbeeren verzieren.