Zutaten

Zutaten für 3 Personen

Cannelloni – Röllchen12
Puten-Hackfleisch250 gr.
Langkornreis100 gr.
Tomaten passiert1 Dose
Taco-Sauce150 gr.
Tomatenketchup3 EL
Tello-Fix – Gemüsebrühe-Pulveretwas
Zwiebel gewürfelt1
Pfeffer aus der Mühle, Salzetwas
Knoblauchzehen gepresst4
Basilikum Gewürzetwas
Estragon Gewürzetwas
Thymian Gewürzetwas
Oregano (Wilder Majoran) Gewürzetwas
Käse gerieben150 gr.
Crème fraîche2 EL

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.Nährwertangaben:Angaben pro 100g
kJ (kcal) 1256 (300) Eiweiß 11,2 g Kohlenhydrate 26,2 g Fett 16,5 g

Zubereitung

1.Zuerst den Reis gar kochen. Den Backofen auf 180° vorheizen.

2.Die passierten Tomaten (Dose mit etwas Wasser ausspülen und zu den Tomaten geben!!!) , Ketchup und die Taco-Sauce aufkochen mit den Gewürzen und 2 Knoblauchzehen herzhaft abschmecken.

3.Die Zwiebel und 2 Knoblauchzehen in etwas Öl glasig dünsten – jetzt das Hackfleisch dazu geben und krümelig braten. 5 oder 6 EL von der Tomatensauce zum Hackfleisch geben und verrühren. Den gegarten Reis einrühren und mit den Gewürzen abschmecken. Nach Geschmack 2 EL Créme fraîche dazugeben.

4.Die Cannelloni mit der Reis-Hackfleisch-Mischung füllen und beiseite legen. Von der Tomatensauce gerade soviel in die Auflaufform füllen, daß der Boden bedeckt ist. Jetzt die Cannelloni einlegen – mit der Tomatensauce übergießen und mit dem Reibekäse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen ca. 35 – 45 Minuten überbacken.