ZUTATEN FÜR 3 PORTIONEN:

300 gHimbeeren (TK)
70 gBaiser
300 gQuark
300 gNaturjoghurt
1 ELVanillezucker
etwasRohrzucker

Verfasser:
keks78

Die tiefgefrorenen Himbeeren in eine Schüssel geben. Darüber die Baisers krümeln. Den Joghurt mit dem Quark und dem Vanillezucker verrühren. Über die Baisers geben. Anschließend etwas braunen Zucker darüber streuen.

Zeitig vorbereiten, da die Himbeeren noch auftauen müssen. Ein sehr leckerer Nachtisch, von dem man nie genug bekommen kann!

Arbeitszeit:ca. 15 Min.
Ruhezeit:ca. 1 Std.
Schwierigkeitsgrad:simpel
Kalorien p. P.:ca. 311