ZUTATEN FÜR 1 PORTIONEN:

200 gMehl Type 405
1 Pck.Backpulver
3Ei(er)
1 Pck.Vanillezucker
150 gZucker
140 mlÖl
65 mlMilch
1 SchussRum
1 TLZimt
8Spekulatius
2Äpfel

Verfasser:
kazuelk

Zuerst Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben. Danach die restlichen Zutaten bis auf die Äpfel und Kekse zugeben und alles gut verrühren. Ich nehme dazu den Mixer, aber ein großer Löffel tut es auch.

Die Äpfel schälen und in kleine Stückchen schneiden. Den Spekulatius in einem Gefrierbeutel zerbröseln. Danach alles kurz unter den Teig heben.

Die Muffinform mit Förmchen auslegen und den Teig einfüllen. Ich nehme dazu immer 2 Esslöffel, das klappt ganz gut.

Die Muffins im vorgeheiztem Ofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze 20 – 25 Minuten backen.

Arbeitszeit:ca. 15 Min.
Koch-/Backzeit:ca. 20 Min.
Schwierigkeitsgrad:simpel
Kalorien p. P.:keine Angabe