ZUTATEN FÜR 1 PORTIONEN:

500 gMehl
80 gZucker
250 mlMilch, lauwarme
1 Pck.Vanillezucker oder 2 Vanilleschoten
80 gButter
1 Pck.Trockenhefe, oder 20 g frische Hefe
1 Prise(n)Salz
1Ei(er) oder Milch

Verfasser:
cooleTina

Mehl, Zucker, Vanillezucker und Hefe verrühren, dann Salz hinzufügen. Zerlassene Butter und Milch zugeben und gut und lange kneten. Ca. 40 Minuten an einem warmen Ort abgedeckt gehen lassen, bis die Teigkugel fast doppelt so groß geworden ist.

Brötchen formen, mit Eigelb oder Milch bestreichen und oben mit einem Messer leicht einschneiden. Nochmals 15 Minuten gehen lassen.
Bei 200 Grad oder 180 Grad Umluft ca. 20 Minuten backen bis die Brötchen schön braun sind.

Tipp:
Der Teig eignet sich auch für Hefezöpfe oder ähnliches.

Arbeitszeit:ca. 20 Min.
Ruhezeit:ca. 1 Std.
Schwierigkeitsgrad:simpel
Kalorien p. P.:ca. 2.916