ZUTATEN (1 BLECH – CA. 25 STÜCK)


1 Ei
75 g zimmerwarme Butter
100 g Honig
50 g Mehl (z.B. Vollkorn, Dinkel oder
Weizen)
100 g gemahlene Nüsse (durch gehackte
ersetzbar)
175 g Zarte Haferflocken
Außerdem:
Geschmolzene Schokoladenkuvertüre
(Optional)

ZUBEREITUNG

Den Backofen auf 175°C
Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
In einer Schüssel die Flüssigen
Zutaten (Ei, Butter, Honig) verrühren und dann die trockenen Zutaten
Untermengen.
Die Hände etwas mit Wasser anfeuchten
und aus der Masse Walnussgroße Stücke entnehmen und Kekse formen, mit den
Händen etwas Plattdrücken und dann auf das Backblech legen.
Nun die Kekse für ca. 12-15 Minuten
backen und dann nach Wunsch mit geschmolzener Schokolade aufpeppen.
In einer Luftdichten Keksdose sind
die Kekse mehrere Wochen haltbar.
Zubereitung. Ca. 10 Minuten
Backofen: 175°C Ober-/Unterhitze
Backzeit: 12-13 Minuten