ZUTATEN
500 g
Blätterteig
1 Dose
gesüßte Kondensmilch, gekocht
200 g
Butter
1
Ei zum Bestreichen


ZUBEREITUNG


Wer keine Schillerlockenformen hat, kann sie selber herstellen. Dafür einfach die Schillerlocken aus Papier basteln und dann mit Alufolie umwickeln. Einfach und kostengünstig.
Blätterteig ausrollen und in 2 cm breite Streifen schneiden. Die Streifen jeweils um die Backformen wickeln und aufs Backblech legen. Bei 170 °C ca. 5 Minuten backen. Vor dem Backen mit verquirltem Ei bestreichen, dann bekommen sie eine schöne goldbraune Farbe.


Falls ihr keine fertige Karamell-Kondensmilch habt, gebt eine Dose normale gesüßte Kondensmilch ins kochende Wasser und kocht sie 2 Stunden. Butter schaumig rühren und löffelweise die Karamell-Kondensmilch unterrühren. Alles zu einer luftigen Creme rühren und die Schillerlocken damit befüllen.
Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.