ZUTATEN
2 St.
kleine Zucchini
Für den Teig:
200 g
Mehl
2 St.
Eier
0,25 l
helles Bier
1 Prise
Salz
Für die Pfanne:
ca. 300 ml
Öl
Für die Soße:
4 St.
Knoblauchzehen
4 EL
Öl
1 Prise
Salz
1 EL
gehackte frische Petersilie
1 TL
Zitronensaft
ZUBEREITUNG



Zucchini waschen, in Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und den Saft austreten lassen. Anschließend mit einem Papiertuch abtupfen.
Zubereitung des Rezepts Zucchini im Bier-Teigmantel und Knoblauchsoße, schritt 1
Zubereitung des Rezepts Zucchini im Bier-Teigmantel und Knoblauchsoße, schritt 2
Eier, Mehl, Salz und Bier zu einem glatten Teig verrühren.
Zucchinischeiben in den Teig eintauchen und im heißen Öl goldbraun braten.
Zubereitung des Rezepts Zucchini im Bier-Teigmantel und Knoblauchsoße, schritt 3
Zubereitung des Rezepts Zucchini im Bier-Teigmantel und Knoblauchsoße, schritt 4
Knoblauchzehen schälen und mit Öl, Salz, Petersilie und Zitronensaft zu einer glatten Soße