Press ESC to close

BROWN BUTTER SUGAR COOKIE BARS MIT GESALZENER KARAMELL-BUTTERCREME

Vorbereitungszeit

10 Minuten

  • Für die Brown Butter Sugar Keksstangen:
  • 13 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen bis zur Bräunung
  • 1½ Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Tasse dunkelbrauner Zucker
  • ½ Tasse Kristallzucker
  • 2 große Eier, bei Raumtemperatur
  • 2 Tassen plus 2 Esslöffel Allzweckmehl
  • ½ Teelöffel Salz
  • Für die Salted Caramel Buttercreme:
  • ½ Tasse Butter oder Margarine
  • 1 Tasse gepackter brauner Zucker
  • ¼ Tasse Milch
  • 3 ½ Tassen Puderzucker
  • Kurs Meersalz zum Beregnen
  1. Um die Zuckerkekse herzustellen: Ofen auf 325 Grad vorheizen. Eine 9×13-Zoll-Pfanne mit Alufolie auslegen und leicht mit Kochspray besprühen.
  2. In einem mittelgroßen Topf die Butter hinzufügen. Bei mittlerer Hitze garen und die Butter verquirlen. Es wird schaumig und beginnt ein nussiges Aroma zu haben. Dann wird es braun werden. Es dauert ungefähr 3 Minuten. Von der Hitze nehmen.
  3. In einer großen Rührschüssel dunkelbraunen Zucker, Zucker, Vanille, braune Butter und Eier vermischen. Schlage bis zum Einfügen.
  4. Fügen Sie Mehl und Salz hinzu und vermischen Sie, bis nur kombiniert. Nicht übermixen. Der Teig wird dick sein. Verteilen Sie es gleichmäßig in den Boden Ihrer vorbereiteten 9×13 Zoll Backform. Backen Sie für 22-25 Minuten oder bis die Ränder leicht braun sind. Aus dem Ofen nehmen und vollständig auf einem Rost abkühlen lassen.
  5. Um die gesalzene Karamell-Buttercreme zu machen: In einer mittelgroßen Soßenpfanne die Butter und den braunen Zucker hinzufügen. Zum Kochen bringen. Die Milch einrühren und zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und den Puderzucker einrühren. Frost die abgekühlten Riegel anrühren und leicht mit Meersalz bestreuen.