ZUTATEN FÜR 8 PORTIONEN:

250 g Tomate(n), sonnengetrocknete
½ Liter Balsamico, roter
4 Zweig/e Rosmarin
3 Knoblauchzehe(n)
etwas Zucker
3 EL Olivenöl

Den Essig mit ca. 0,25 l Wasser in einen Topf geben und mit den Tomaten und einer großzügigen Prise Zucker aufkochen. Das Ganze ca. 7-10 Minuten köcheln lassen und darauf achten, dass die Tomaten nicht zu weich werden.

 

In der Zwischenzeit die Rosmarinnadeln fein hacken.
Wenn die Tomaten weich genug sind, über einem Sieb abgießen und etwas von der Kochflüssigkeit auffangen. Die abgetropften Tomaten in eine Schüssel geben und mit den gehackten Rosmarinnadeln vermengen. Etwas abkühlen lassen und dann den Knoblauch hineinpressen.
Über alles 3-4 EL von der Kochflüssigkeit geben und umrühren. Zum Schluss das Olivenöl hinzugeben und noch mal alles vermengen.
Die Tomaten sollten mindestens 24 Stunden durchziehen, besser 48 Stunden.


Arbeitszeit ca. 30 Minuten
Ruhezeit ca. 2 Tage
Gesamtzeit ca. 2 Tage 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad simpel