ZUTATEN FÜR 1 PORTIONEN:

500 g Mehl
180 g Zucker
250 g Margarine
2 EL süße Sahne
2 Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
½ Pck. Backpulver
n. B. Sultaninen
1 Eigelb, verquirltes

Verfasser:
sonya-sonix

Bis auf die Sultaninen und das Eigelb alle weiteren Zutaten miteinander vermengen und durchkneten. Den Teig anschließend ca. 1 Stunde kühl stellen.

Den Teig dann portionsweise dünn ausrollen und nach Belieben Plätzchen (z.B. Hasen, Küken o.ä.) ausstechen. Nach Belieben Sultaninen in kleine Stücke schneiden und als Augen aufsetzen. Anschließend die Plätzchen mit dem verquirlten Eigelb bestreichen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 10 Minuten backen.

Arbeitszeit: ca. 30 Min.
Ruhezeit: ca. 1 Std.
Schwierigkeitsgrad: simpel
Kalorien p. P.: ca. 4.577