ZUTATEN FÜR 1 PORTIONEN:

120 g Mehl
30 g Puderzucker
1 Prise(n) Salz
50 g Butter, eiskalt
1 Eigelb
375 g Crème double
375 g Kuvertüre (Zartbitter), gehackte
1 Glas Kirsche(n) (Amarenakirschen)
1 EL Cognac

Verfasser:
Gelöschter Benutzer

Mehl, Puderzucker, Salz, kalte Butter (in kleinen Flöckchen) und das Eigelb zu einem Mürbeteig verarbeiten. In Folie gewickelt für ca. 30 Min. kalt stellen.
Teig anschließend zwischen zwei Lagen Klarsichtfolie dünn ausrollen und in einer 24 er Tarteform mit Boden und Rand auslegen. Mit einer Gabel mehrfach einstechen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 150°C) etwa 15 backen.

Für den Belag die Crème double aufkochen, die gehackte Kuvertüre darin schmelzen lassen. Cognac unterziehen. Die Amarena – Kirschen abtropfen lassen und auf dem gebackenen Tarteboden verteilen. Die warme Schokoladenmischung darauf gießen. Abkühlen und fest werden lassen.

Arbeitszeit: ca. 20 Min.
Schwierigkeitsgrad: normal
Kalorien p. P.: ca. 3.938