ZUTATEN FÜR 1 PORTIONEN:

100 g Schokolade (weiße, Vollmilch oder zartbitter)
1 EL Rum, aus Jamaica
2 EL Sahne, flüssige
Kokosraspel
Schokostreusel
Kakaopulver

Verfasser:
Sivi

Die Schokolade ganz fein reiben (das geht am besten mit der Küchenmaschine oder einer “Minna”) und mit dem Rum und der Sahne gut vermischen. Die Masse für ca. eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen und dann Kugeln daraus rollen.
Weiße Kugeln wälzt man anschließend in Kokosstreuseln, Vollmilch in Schokostreuseln und Zartbitter-Rumkugeln in Kakao.
Im Kühlschrank gut durchkühlen lassen und genießen! Aus 100 g Schokolade erhält man ca. 12 Rumkugeln, je nach Größe.

Arbeitszeit: ca. 20 Min.
Ruhezeit: ca. 1 Std.
Schwierigkeitsgrad: simpel
Kalorien p. P.: keine Angabe