ZUTATEN FÜR 1 PORTIONEN:

350 g Kuvertüre (Vollmilch)
200 g Kuvertüre (Halbbitter)
1 Vanilleschote(n), das Mark
200 g Schlagsahne
60 g Fett (Kokosfett)
5 EL Orangenlikör
Orange(n) – Schale, abgerieben
1 Prise(n) Nelke(n), gemahlen
Zum Verzieren:
400 g Kuvertüre (Halbbitter)
100 g Kuvertüre (Vollmilch)

Verfasser:
Gelöschter Benutzer

Vollmilch- und Halbbitterkuvertüre grob zerhacken, im warmen Wasserbad unter Rühren schmelzen. Vanillemark und Sahne erwärmen. Kokosfett, Orangelikör, -schale und Nelken zugeben. Flüssige Kuvertüre unterrühren. Trüffelmasse in eine mit Folie ausgelegte Form geben, glatt streichen, abdecken und 6 Stunden kalt stellen. Trüffelmasse stürzen. Folie abziehen. Masse in Rechtecke schneiden und nochmals kalt stellen.
Kuvertüre getrennt auflösen. Trüffel in Halbbitterkuvertüre tauchen. Fest werden lassen. Vollmilchkuvertüre in eine Spritztüte geben. Trüffel damit verzieren.
Kühl aufbewahren.

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 15 Min.
Ruhezeit: ca. 6 Std.
Schwierigkeitsgrad: pfiffig
Kalorien p. P.: keine Angabe