ERBSENPÜREE AUS FRISCHEN ERBSEN

ersatzweise tiefgefrorene Erbsen

ZUTATEN FÜR 3 PORTIONEN:

250 g Erbsen, frische, Gewicht ohne Schale
1 große Kartoffel(n), gerieben oder gestampft
100 ml Brühe
1 TL Öl, (Trüffelöl)
Salz

Verfasser:
Herta

Erbsen in der Brühe ca. 5 Min. garen
Kartoffeln zu den mit einem Pürierstab pürierten Erbsen geben.
Salzen und mit Trüffelöl abschmecken.

Wir lieben es zu Fleischpflanzerl mit Rahmchampignon

Arbeitszeit: ca. 20 Min.
Schwierigkeitsgrad: simpel
Kalorien p. P.: ca. 93