ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN:

800 g Lammfilet(s)
4 Zehe/n Knoblauch
1 TL Salz
1 TL Rosmarin, frisch
1 Msp. Kreuzkümmel
1 Msp. Cayennepfeffer
1 Msp. Paprikapulver, scharf
5 EL Olivenöl
½ Zitrone(n), den Saft

Verfasser:
Hani

Das Fleisch in 8 lange, dünne Streifen schneiden.

Den Knoblauch schälen, hacken und mit 1 TL Salz zu Paste zerdrücken. Knoblauch-Paste, Rosmarin, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Paprikapulver mit Öl und Zitronensaft zu Marinade verrühren und darin die Fleisch-Streifen ca. 2 Stunden kühl und zugedeckt marinieren.

Die Streifen im Zickzack auf Metallspieße stecken. Spieße von jeder Seite 3 Minuten grillen oder braten.

Dazu schmeckt eine kleine Tortilla, ein Salat und kühles Bier am besten.

Arbeitszeit: ca. 30 Min.
Ruhezeit: ca. 2 Std.
Schwierigkeitsgrad: normal
Kalorien p. P.: keine Angabe