ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN:

500 g Nudeln
1 Glas Oliven, schwarze, entsteint, ohne Kräuter
1 Glas Tomate(n), getrocknete in Öl
4 EL Öl von den Tomaten
4 EL Tomatenmark
4 Zehe/n Knoblauch, durchgepresst
1 Pck. Schafskäse
Salz und Pfeffer
Cayennepfeffer
1 Bund Rucola
1 Pck. Pinienkerne

Verfasser:
steffenhensslerfan

Die Nudeln in Salzwasser gar kochen und anschließend abgießen. Den Schafskäse mit den Händen zerkrümeln. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen, dabei 4 EL vom Öl auffangen. Evtl. auch die Tomaten und die Oliven klein schneiden, das muss man aber nicht.

Alle Zutaten von Oliven bis Schafskäse mit den noch warmen Nudeln vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.

Den Rucola und die kurz in der Pfanne gerösteten Pinienkerne erst kurz vor dem Servieren unterheben.

Der Salat schmeckt am besten, wenn er 1 Nacht durchgezogen hat.

Arbeitszeit: ca. 20 Min.
Koch-/Backzeit: ca. 10 Min.
Ruhezeit: ca. 1 Tag
Schwierigkeitsgrad: normal
Kalorien p. P.: keine Angabe