ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN:

100 g Kuvertüre oder Zartbitter-Schokolade
100 g Butter (Süßrahmbutter) und etwas Butter zum Einfetten der Formen
50 g Mehl
½ TL Zimt
100 g Zucker
3 Ei(er)

Verfasser:
AnnaW85

Den Backofen auf 170 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen (keine Umluft).

4 Souffléformen buttern und mit Zucker ausstreuen.

Die Kuvertüre grob hacken und mit der Süßrahmbutter im Wasserbad schmelzen.

Mehl, Zimt, Zucker und Eier zugeben, alles vom Herd nehmen und rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Die Schokoladenmasse in die vorbereiteten Formen verteilen und ca. 15 – 20 Minuten auf der mittleren Schiene im Ofen backen.

Heiß servieren, so bleibt das Innere der Soufflés weich und flüssig.

Arbeitszeit: ca. 30 Min.
Schwierigkeitsgrad: normal
Kalorien p. P.: ca. 498