ZUTATEN FÜR 1 PORTIONEN:

21 g Hefe, frische
60 ml Milch, lauwarme
485 g Mehl
1 TL Salz
3 EL Zucker
85 g Butter, zerlassene
40 g Haferflocken, zarte
240 ml Wasser, lauwarmes
Für die Füllung:
50 g Zucker
1 ½ TL Zimtpulver
2 TL Mehl
1 Ei(er)
1 EL Wasser

Verfasser:
Pumpkin-Pie

Die Hefe mit einer Prise Zucker mischen und mit der warmen Milch anrühren. Das Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Da hinein die Hefemilch geben und mit etwas vom Mehl verrühren. 15 Minuten gehen lassen.

Salz, Zucker, geschmolzene Butter und Haferflocken dazu geben und mit dem Wasser zu einem Teig kneten. Je nachdem, was für Mehl und Haferflocken man hat, braucht man noch etwas Wasser oder Mehl, bei mir passt es so mit den Angaben ganz genau. Den Teig gibt man dann auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche und knetet ihn in etwa 7 Minuten zu einem elastischen Teig. Diesen gibt man dann in die Schüssel zurück und lässt ihn an einem warmen Ort abgedeckt gehen. Er sollte sein Volumen verdoppeln, das kann bis zu einer Stunde dauern.

In der Zwischenzeit mischt man Zucker, Zimt und Mehl in einem Schälchen. Eine Kastenform von 24 × 13 cm fettet man leicht und streut sie mit etwas Mehl aus.

Ist der Teig soweit, knetet man ihn nochmals kurz durch und wellt ihn auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche auf eine Größe von 18 × 52 cm aus. Das Ei verquirlt man mit dem Wasser und damit bestreicht man dann die Teigplatte. Die Zimtmischung gleichmäßig darauf verteilen. Den Teig nun von der schmalen, kurzen Seite her einrollen und mit der Naht nach unten in die vorbereitete Kastenform setzen. Abgedeckt wieder an an einem warmem Ort gehen lassen, bis er sein Volumen deutlich vergrößert hat.

Im vorgeheizten Ofen bei 180° Grad das Zimtbrot dann 35-45 Minuten backen. Es sollte eine schöne braune Farbe haben. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen, bevor man es aufschneidet.

Hier wird es hauptsächlich und sehr gerne mit etwas Butter zum Frühstück gegessen.

Arbeitszeit: ca. 25 Min.
Ruhezeit: ca. 2 Std.
Schwierigkeitsgrad: normal
Kalorien p. P.: ca. 3.040